Über mich

veganuschka-ueber-mich

Herzlich Willkommen auf veganuschka.de – wie der Name bereits verrät, dreht sich in diesem Food-Blog alles um vegane russische Rezepte, die von einer gebürtigen Russin gekocht und in Szene gesetzt werden. Mein Name ist Tatjana – bereits im zarten Alter von acht Jahren habe ich meine Leidenschaft für das Kochen entdeckt. Und wie hätte es anders kommen können, war mein erster Kochversuch eine rote Bete Suppe – Borschtsch – ein absoluter Klassiker der russischen Küche. Die Zubereitung der Suppe hatte ich von meiner Mutter abgeschaut und schon bald war der Zeitpunkt gekommen, meine Eltern mit einem selbstgekochtem Borschtsch zu überraschen. Ich meine mich zu erinnern, dass die Suppe genießbar war. Zumindest haben alle brav aufgegessen 😉

Anfang 2016 habe ich meine Essgewohnheiten vornehmlich aus Tierschutzgründen auf fleischfreie Ernährung umgestellt. Jetzt möchte ich einen Schritt weitergehen und weniger Milchprodukte konsumieren, denn mittlerweile stehe ich auch diesen, aufgrund der fragwürdigen Produktionsmethoden, skeptisch gegenüber. Dabei möchte ich ungern auf meine Lieblingsgerichte verzichten – die unwiderstehlichen Düfte von Pelmeni, Pirogen, Blinis und Co. sollen weiterhin durch meine Küche strömen und mich an meine Herkunft erinnern. Auf diesem Blog möchte ich mich an die vegane russische Küche herantasten und Euch daran teilhaben lassen. Viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

Eure Veganuschka